WERKSTUDENT (M/W/D) STRATEGIE & INNOVATION - Digital Health Application Center GmbH
16935
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-16935,bridge-core-2.7.9,,qode-title-hidden,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-26.4,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.9.0,vc_responsive

Aktuelle Stellenausschreibungen

Gestalte mit uns die Zukunft von Digital Health!

 

 

Werkstudent*in (m/w/d) Strategie & Innovation

Das dmac – Medical Valley Digital Health Application Center ist der Digital Health Think Tank des Medical Valley Europäische Metropolregion Nürnberg, dem führenden Medizintechnikcluster in Deutschland, das von der Bundesregierung zum nationalen Spitzencluster Medizintechnik und zu Deutschlands Digital Health Hub ernannt wurde. Es ist somit eingebettet in ein starkes und weit über Deutschland hinausreichendes Netzwerk, das Akteure aus Wissenschaft, Industrie, Politik und Gesundheitswesen verbindet, um Wissenstransfer zu unterstützen und Innovationen im Bereich der Medizintechnologien voranzutreiben.

Das dmac arbeitet in Forschung und Praxis am digitalen Gesundheitsökosystem der Zukunft und gestaltet gemeinsam mit etablierten Unternehmen, aufstrebenden Startups und Forschern verschiedener Disziplinen die Gesundheitsversorgung von morgen. Es bündelt Expertise aus den Bereichen Medizin, Technologie und Management und setzt diese sowohl in eigenen Entwicklungsprojekten als auch als Dienstleister für Hersteller digitaler Gesundheitslösungen ein.

Die Leistungen decken den kompletten Innovationsprozess der Hersteller ab – von der Strategieberatung zu Zugangswegen und Geschäftsmodellen für den Digital-Health-Markt in Deutschland und Europa über gesundheitsökonomische Evaluationen und klinische Auftragsforschung zur Evidenzgenerierung bis hin zur Unterstützung bei Zulassung und Vermarktung digitaler Gesundheitslösungen.

Wir suchen für den Bereich Strategie & Innovation einen Werkstudenten (m/w/d) zur Unterstützung in unseren Beratungsprojekten sowie bei der Organisation unserer Innovationsprogramme für nationale und internationale Digital Health Startups.

 

Deine Aufgaben:

> Betreuung von Kooperationspartnern bei Großunternehmen,
KMU, Startups und Forschungseinrichtungen
> Organisation von virtuellen und Präsenzveranstaltungen
> Vorbereitung und Erstellung von Präsentationen
> Analysen und Desk Research
> Erstellung von Kommunikationsmaterial
> Content-Erstellung und Social Media Management
> Administrative und organisatorische Aufgaben

 

Dein Profil:

Du studierst Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsingenieurswesen, Gesundheitsmanagement, Gesundheitsökonomie, Gesundheitswissenschaften, Medizin oder eine verwandte Fachrichtung im fortgeschrittenen Bachelor- oder Masterstudium?

Du hast Interesse an Strategie, Innovation, Technologie, Startups, Gründerszene, Gesundheit und Medizin?

Du arbeitest gerne interdisziplinär, bereichs- und themenübergreifend, bist nicht auf eine Branche festgelegt, bringst aber idealerweise Grundkenntnisse zum deutschen Gesundheitssystem mit?

Du fühlst Dich wohl an den Schnittstellen zwischen Konzernwelt und Startup Community sowie zwischen Industrie und Forschung?

Du bist neugierig, besitzt eine hohe Lernfähigkeit, kannst analytisch denken und magst es nicht nur, Dir komplexe Sachverhalte selbstständig zu erarbeiten, sondern kannst sie auch für verschiedene Zielgruppen verständlich aufbereiten und prägnant darstellen?

Du bist proaktiv und lösungsorientiert, hast eine gute Selbstorganisation, arbeitest sorgfältig und eigenständig, bist aber gleichzeitig ein echter Teamspieler?

Du hast überzeugende Kommunikationsfähigkeiten auf Deutsch und Englisch (mind. C1-Niveau)?

Du hast ein Auge für gutes Design und vielleicht sogar ein Händchen für Illustrationen?

Du siehst Deine Zukunft in einem Bereich, in dem Du einen Unterschied machen und einen echten Beitrag für die Gesellschaft leisten kannst?

 

Deine Vorteile:

Wir bieten Dir ein junges, multidisziplinäres Team, ein offenes und motivierendes Arbeitsklima mit flachen Hierarchien, eine attraktive Vergütung und flexible Arbeitszeiten.
Arbeitszeit bis zu 14-20 h/Woche. Arbeitsort Bamberg und flexible Home-Office-Regelungen.

 

Kontakt für Fragen und die Bewerbungsunterlagen:

Marina Kölbel, marina.koelbel@mv-dmac.de oder gerne telefonisch unter 0951/96430065